Residenz in der Elbphilharmonie

Während einer dreitägigen Residenz des Aris Quartetts in der Elbphilharmonie Hamburg ist ein 20-minütiger Kurzfilm entstanden, in welchem die Musiker das gesamte Gebäude erforschen- auf der Suche nach der perfekten Akustik für die Komposition >officium breve< von György Kurtág.
Seht selbst, wie wunderbar die Musik Kurtágs und die einzigartige Architektur der Elbphilharmonie harmonieren!

Das Aris Quartett auf einer Klangreise durch die Elbphilharmonie. Ein Dokumentarfilm von Marcus Richardt. #Portrait

HIER klicken, um zum Video weitergeleitet zu werden (YouTube)



Besuchen sie uns auf Facebook!

Visit us on Facebook!

Besuchen sie uns auf Instagram!

Visit us on Instagram!

Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!

Visit our YouTube channel!