Aris Quartett Publikumspreisträger der Festspiele Mecklenburg- Vorpommern

Das Aris Quartett erhält den Publikumspreis der letztjährigen Festspiele Mecklenburg-Vorpommern. Der mit 5000,- Euro dotierte Preis wird durch das C.F. Holtmann-Stipendium ermöglicht.

 

Das geplante Preisträgerkonzert am 10. Dezember auf Schloss Schwiessel konnte aus Gründen der Corona-Pandemie leider nicht öffentlich stattfinden, wurde aber von NDR Kultur als "Geisterkonzert" aufgezeichnet. Die Ausstrahlung erfolgt voraussichtlich am 25.01.2021 um 20.00 Uhr.

Wir bedanken uns herzlich für die wunderbare Auszeichnung und freuen uns künftig Teil der Festspielfamilie Mecklenburg-Vorpommern zu sein!

Das Aris Quartett mit Stifterin Dorothea Hennigs-Holtmann (mitte) und Intendantin Ursula Haselböck (rechts)
Das Aris Quartett mit Stifterin Dorothea Hennigs-Holtmann (mitte) und Intendantin Ursula Haselböck (rechts)


Besuchen sie uns auf Facebook!

Visit us on Facebook!

Besuchen sie uns auf Instagram!

Visit us on Instagram!

Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!

Visit our YouTube channel!