Aris Quartett-Newsblog


Porträt im Fono Forum

In der aktuellen Ausgabe des Fono Forum widmet sich Susanne Benda in einem ausführlichen Porträt dem Aris Quartett.

"... Bei Schuberts Quartett "Der Tod und das Mädchen" auf der jüngsten CD des Ensembles wird diese Unbedingtheit deutlich hörbar: Da werfen sich die Musiker in den Variationssatz, als gebe es kein Morgen. Mit so viel Risiko, so viel Emphase und persönlichem Engagement hat man diesen Satz vielleicht noch nie gehört ...".


Aris Quartett im BBC Music Magazine

 

In der aktuellen Ausgabe ist das Aris Quartett mit Mozarts Streichquartett in B-Dur, dem "Jagdquartett", auf der Cover-CD des BBC Music Magazine zu hören. 

 


Frohe Festtage

Frohe Festtage und alles Gute für das kommende Jahr wünscht das gesamte Aris Quartett Team!!! Nach einem unglaublich ereignisreichen Jahr freuen wir uns nun sehr über ein paar geruhsame Tage im Kreise unserer Familien, um dann mit viel Energie in das neue Jahr zu starten. Bleibt gespannt, es kommt viel Aufregendes auf uns zu ...

Bis dahin alles Gute !
Ihr/Euer Aris Quartett


Konzertrezension HR2-Kultur

Wir danken Meinolf Bunsmann herzlich für seine Konzertrezension vom 21.11.2019.

Den Podcast zum Nachhören finden Sie hier:

 

Aris Quartett- Ausbruch eines musikalischen Vulkans.


ECHO Rising Stars

Die European Concert Hall Organisation (ECHO) hat das Aris Quartett für die Konzertsaison 2020/2021 als Rising Stars ausgewählt. Neben seiner Ernennung zu BBC New Generation Artists folgt mit dem Prädikat ECHO Rising Star eine weitere der international wichtigsten Auszeichnungen junger Musiker. 
"Der Schwerpunkt der Reihe liegt auf musikalischer Exzellenz; die in der Reihe vorgestellten Künstler sind die besten in ihrem Fachgebiet und werden von den Artistic Directors unserer Mitgliedssäle handverlesen", so das Statement des Generalsekretärs der ECHO, Andrew Manning. Die Organisation vereint zahlreiche der bedeutensten Konzertsäle Europas zu einem aktiven Netzwerk; als Rising Stars darf sich das Quartett nun auf Debüts in diesen freuen.

Wir sind überwältigt von dieser Ehre und möchten uns ganz herzlich bedanken - besonders bei der Elbphilharmonie Hamburg und dem Konzerthaus Dortmund, die uns für die Auswahl nominiert haben!


Patenschaft

Mit Freude und in großer Dankbarkeit verkünden wir die Förderung durch die Wilfried & Martha Ensinger Stiftung
Ziel der Stiftung ist es, soziale, wissenschaftliche und kulturelle Projekte langfristig zu begleiten und zu fördern. Neben internationalen Hilfsprojekten und der Nachwuchsförderung in technischen Berufen sind Kulturangebote in Deutschland ein drittes Augenmerk im Wirken der Stiftung. Unter diesem Gesichtspunkt und aufgrund einer Reihe glücklicher Zufälle entwickelte sich ein herzlicher Kontakt zur Unternehmensfamilie und dem Gründer Wilfried Ensinger selbst. 



Für die Bereitschaft, uns auf unserem beruflichen Werdegang zu begleiten und uns bei der Ausübung unseres Berufes und der Realisierung von Projekten maßgeblich zu helfen, ohne dabei Bedingungen und Auflagen zu setzen, sind wir unbeschreiblich dankbar! Diese Erfahrung beflügelt uns und gibt Rückenwind bei allem, was vor uns liegt!


Eine Zusammenfassung aller Artikel finden Sie im Aris Quartett-Blogarchiv


HOME - NEWS - VITA - KONZERTE - DISKOGRAPHIE - VIDEO  -PROGRAMME - DOWNLOAD - KONTAKT


Besuchen sie uns auf Facebook!

Visit us on Facebook!

Besuchen sie uns auf Instagram!

Visit us on Instagram!

Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!

Visit our YouTube channel!